20 jähriges Jubiläum

Restaurant Bella Mamaris Sinsheim



Anfang 2013 trafen wir uns, die Ortsgruppe des Schlaganfallforums und die

Selbsthilfegruppe Sinsheim, mit dem Organisationsteam der freiwilligen Börse, der

Aktion Bürger und mit der Stadt Sinsheim, um Ideen auszutauschen, wie

wir im Netzwerk zusammenarbeiten können.


Für uns alle war nach kurzem Gespräch klar, Öffentlichkeitsarbeit ist in unserem

Flyer der Selbsthilfegruppe und Schlaganfallforum  Sinsheim angeboten, daraus

könnten wir das Projekt starten. Von beiden Seiten wurde der Beginn des Projekts

auf Februar 2013 festgelegt. Es wurde beschlossen, dass es zunächst einmal ein

Jahr lang ausprobiert werden soll. Da dieses Projekt gut angenommen wurde,

verlängerte man es um ein Jahr. Welches wir nun auf 2015 verlängern wollen. Für

das obige Projekt sind wir für die Selbsthilfegruppe und Schlaganfallforum Sinsheim

und die Stadt Sinsheim ehrenamtlich unterwegs. Unsere Mitglieder besuchen in den

verschiedenen Pflegeheimen in Sinsheim ältere Menschen. Erzählen oder Karten und

Schach zu spielen.


In der Carl-Orff-Schule Sinsheim betreuen unsere Mitglieder Schüler in einer so

genannten Patenschaft „Lernhilfe und Begleitung“.

Unser 1. Vorsitzender Leo Imhof ist unterwegs mit vielen Vorträgen über das Thema

Schlaganfall. Des weitern macht er „Hausbesuche“, um den Schlaganfallpatienten

und ihren Familien zu helfen und sie zu unterstützen. Dieses Gespräche sind für die

Patienten und alle Betroffenen eine große Hilfe. Sie fühlen sich dadurch nicht allein

gelassen und verstanden. Zum Teil sind es Personen und Familien, die finanziell

nicht so gut aufgestellt sind. Unsere Tätigkeiten werden als sinnvoll empfunden und

mit großer Dankbarkeit angenommen.

Für das obige Projekt werden die Unkostenbeiträge (Fahrkosten) von unseren

gemeinnützigen Verein getragen.


Zum Jahreswechsel 2015/16 haben wir uns, die Organisatoren von der Ehrenamtsakademie

Sinsheim und Mitglieder der Vorstandschaft Schlaganfallforum u. Selbshilfegruppe Sinsheim

getroffen.

Vereinbart wurde , dass das obige Projekt unbefristet weitergeführt werden sollte.

__________________________________________________________________________________________

16.02.2017           Ausländischer Migrationsrat Stadtverw. HD


Protokoll Tel. Besprechung Frau Bruder und Leo Imhof


Hallo Hasan, habe mit Frau Bruder vom Selbsthilfebüro Heidelberg am 16.2.17

tel. besprochen wie am Di. 21.2.17 unsere Vorstellung bei der Stadtverwaltung

Heidelberg geplant ist.

Wir wollen uns am Di. 21.2.17 bei der Moschee in Sinsheim um 16:30 Uhr

treffen zum Wegfahren.


Mit Frau Bruder treffen wir uns um 17:00 Uhr im Foyer der Stadtverwaltung

Heidelberg zur Besprechung.


Wir gehen mit Frau Bruder um 17:55 Uhr in den großen Sitzungssaal, um 18:00 Uhr

wird die Sitzung eröffnet.


Unsere Vorstellung ist um 18:15 Uhr geplant, eingeplant für uns ca 15 Minuten.

Danke für die Einladung.

Frau Bruder eröffnet unsere Vorstellung , übergibt Leo Imhof das Wort.

Leo Imhof soll sich vorstellen als Vorstand und Gruppenleiter des Schlaganfallforums

und Schlaganfall Selbsthilfegruppe Sinsheim.


Leo Imhof ist Pate mit partnerschaftlichen Hilfe für die Türkische Schlaganfall-

Selbsthilfegruppe Sinsheim.


Im Gründungsjahr 2012 wurde eine gemeinsame Info-Veranstaltung über

das Thema Schlaganfall mit dem Schlaganfall Forum und Schlaganfall-

Selbsthilfegruppe Sinsheim und der neu gegründeten Türkischen

Schlaganfallselbsthilfegruppe in der Moschee Sinsheim durchgeführt.

Wir konnten gegenseitiges Vertrauen über die Jahre auf u.ausbauen

wie die Hilfe der Ehrenamtsakademie und Integrationsbeauftragten

Inge Baumgärtner der Stadtverwaltung Sinsheim.


Unsere Zusammenarbeit erfolgt auf Augenhöhe um für die beiden Seiten die

jeweiligen Kulturen kennen zu lernen.


Weitere Info wird von der Türkische Schlaganfall Selbsthilfegruppe erläutert wie

z.B Gruppentreffen, Öffentlichkeitsarbeit zzum Thema Schlaganfall an die

Gemeindemitglieder, Hausbesuche bei Familien.


Nachtrag 20.02.2017


Des weiteren sind wir im interkulturellen Bereich aktiv, in der großen

Kreisstadt Sinsheim sowie Kraichgau.


Mit der Türkischen Schlaganfall Selbsthilfegruppe Sinsheim sind wir

über Jahre in Partnerschaftshilfe sehr aktiv. Durch unsere Hilfe wurden diese Gruppe

gegründet, enge Kontakte pflegen wir auch zur Moschee in Eppingen mit Info-Veranstaltungen

zum Thema Schlaganfall.


Beigefügt- Pressebericht,Gesundheitspresse Mannheim

Besprechungsprotokoll Frau Bruder-Herr Leo Imhof

Anschreiben an Frau Duscha


Obige Arbeiten wurden in der Vergangenheit und werden in der Zukunft

für unbestimmte Zeit gepflegt.

gez. Leo Imhof